Pyrolave is a registered trademark of Groupe Pierredeplan

Ein einzigartiger Stein

Ein einzigartiger und außergewöhnlicher Charakter

Dort wo heute unsere Lava abgebaut wird, brach vor 11.000 Jahren der Nugerekrater im Naturpark der Auvergne Vulkane aus.
Der Lavastein trägt all die Kraft der Natur in sich. Er entstand aus dem urzeitlichen Magma, aufgestiegen aus den Tiefen der Erde und zu Stein verwandelt durch den Wind.

Der Ursprung der Lava wurde von den drei Elementen, Wasser, Wind und Feuer beeinflusst. Diese Entstehungsgeschichte verleiht der Volvic Lava ein einzigartiges Temperament: Dicht und homogen, frost- und hitzeresistent. Im Land der Vulkane wird er „der ewige Stein“ genannt.
Durch die exzellenten Eigenschaften des Lavasteins ist er schon seit der romanischen Zeit das Material der Wahl für öffentliche, private oder religiöse Architektur: Zivil- und Militärgebäude, Kirchen und Kathedralen, Brunnen und Bänke, Mausoleen und Grabsteine, Ornamente oder Skulpturen … Viele Gebäude die im 12ten und 13ten Jahrhundert aus Lavastein gebaut wurden stehen bis heute und sind ein Zeugnis für die unglaubliche Widerstandfähigkeit dieses Materials.

Natürliche Lava Veredelungen

Unvergleichliche „warme“ Graunuancen

Pyrolave bietet natürliche Lavastein Kacheln zur Wand und Bodenverkleidung für innen und außen an.

Die warmen Graufacetten des Volvic Lavasteins sind nicht vergleichbar mit anderen Lavasteinen aus unterschiedlichen Regionen der Erde.

 

Der Stein wird bei Bestellung angefertigt, so kann jedes Maß speziell produziert werden.
Die Größen reichen von 150 x 150 mm bis zu 1200 x 600 mm. Die Fliesendicke variiert je nachdem wo und wie die Fliesen benutzt werden von 10 mm bis zu 50 mm.
Wir bieten eine große Auswahl an Oberflächenbearbeitungen an, von poliert über geschliffen bis gebürstet. Pyrolave ist eine 100%ig natürliche Lösung, mit dem Potential ein aufregendes Material Ihren Projekten hinzuzufügen.